Kaffeevollautomat richtig einstellen

Kaffeevollautomat richtig einstellen

Ein hochwertiger Kaffeevollautomat erlaubt verschiedene Einstellungen, abhängig von Ihrem persönlichen Geschmack. Um das Beste aus dem Kaffee herauszuholen, kommt es darauf an, dass Sie die richtigen Einstellungen vornehmen.

Was Sie bei der Einstellung beachten sollten

Hat der Kaffeevollautomat ein verstellbares Mahlwerk, stellen Sie für starken Kaffee einen feinen Mahlgrad und für milden Kaffee einen groben Mahlgrad ein. Ist der Kaffee zu bitter, sollten Sie die Brühtemperatur über das Menü etwas niedriger einstellen. Schmeckt der Kaffee hingegen sauer, sollten Sie die Brühtemperatur höher einstellen. Ist der Kaffee fad und fast ohne Geschmack, sollten Sie den Mahlgrad feiner einstellen, das ist nur bei laufender Mühle möglich. Auch dann, wenn der Espresso keine stabile Crema bildet, sollten Sie den Mahlgrad der Mühle feiner einstellen. Bei vielen Kaffeevollautomaten können Sie weitere Einstellungen vornehmen, beispielsweise für die Füllmenge der Tasse und für die Stärke des Kaffees. Der Kaffeeauslass ist bei vielen Kaffeeautomaten in der Höhe verstellbar, abhängig von der Höhe der Tasse.

Bild: © iBot / PIXELIO




Back to Top ↑